Kontakt:

Maria und Markus Neutz

Schlartäckerweg 11

71384 Weinstadt

Tel: 01718569918

Mail: mb2506@googlemail.com


NOAH VOM BERNET2000

Auf das Foto klicken um auf Noahs Working-Dog-Profil zu gelangen
Auf das Foto klicken um auf Noahs Working-Dog-Profil zu gelangen

Noah kam mit 11 Wochen zu uns. Markus hatte schon seit längerer Zeit gesagt, dass er wieder Lust auf einen DSH hätte, die Hunderasse mit der er im Hundesport angefangen hatte und von denen er einige Hunde damals besessen und ausgebildet hatte. Eigentlich dachte er an eine ganz andere Blutlinie, aber wie der Zufall es wollte lief Noah uns über den Weg.

Noah war nach sehr kurzer Zeit bei den Erstkäufern zu seiner Züchterin zurück gekommen in deren Verein wir mit unserer Trainingsgruppe trainierten. Sie gab ihn mit 8 Wochen unserer Hundesportfreundin Mandy und zur vorübergehenden Aufzucht. Noah hatte schon einige Wochen alles gesehen und gelernt wie ein Welpe es tun sollte, als wir Mandy am Hundeplatz trafen. Sie hatte Noah auf dem Schoss und fragte mich ob ich nicht jemanden für diesen Schäferhund wüsste. Zunächst verneinte ich, doch nach wenigen Sekunden sagte ich:

" Warte- Markus wollte doch einen Schäferhund!"

Was zunächst natürlich eine verrückte Idee war, stellte sich nach kurzer Zeit als gar nicht so verrückt heraus. Denn dieser schicke dunkle Schäferhundrüde zeigte sich schon im Welpentraining, wie auch in seinem ganzen Verhalten drum herum wie ein Traumhund. Wir ließen uns einen Tag Zeit zum Überlegen und dann war es entschieden: Noah wurde gekauft, Zuhause alles eingerichtet und Noah einige Tage später abgeholt.

Noah hat sich als ein sehr offener und unkomplizierter Hund erwiesen, der sich sehr gut mit den Malis versteht. Egal wo, er arbeitet unheimlich gerne mit Markus ist sehr lernfreudig und gibt sein Bestes. Unsere vielen Reisen machen ihm nichts aus. Wie Nike scheint er die Abwechslung regelrecht zu genießen. Ein toller Hund in jedem Bereich.

Hier könnt ihr Noahs erstes Trainingsvideo sehen: